• Jan-Philip

Die besten Reiseblogs über Deutschland

Aktualisiert: 28. Nov 2019

Letzte Woche ging es noch hinaus in die weite Welt, als wir euch die besten Reiseblogs zum Thema Weltreise vorgestellt haben. In dieser Woche möchten wir euch gerne zeigen, dass das Gute doch auch sehr nah liegen kann und euch die besten Reiseblogs über Deutschland vorstellen! Denn auch als Tourist im eigenen Land kann man noch unglaublich viel lernen und entdecken.


Reiseblog Nr. 1: Marvin von „Have you seen Germany?”

Auf sehr humorvolle Art und Weise schreibt der vielgereiste Marvin über Reiseziele in Deutschland. Er selbst hat schon die halbe Welt gesehen und irgendwann festgestellt, dass Deutschland so viel zu bieten hat und er so wenig von seinem eigenen Heimatland kennt. Das hat sich bis heute aber ziemlich geändert, denn auf seinem Blog findet ihr richtige Insider Tipps zum Beispiel über das Schützenfest in der sauerländischen Provinz oder dem Wasen in Stuttgart. „Have you seen Germany“ soll hauptsächlich als Inspirationsquelle für Deutschlandreisen dienen, ohne dabei ein vollständiger Reiseführer sein zu müssen. Finden wir authentisch, ehrlich und sympathisch.

http://have-you-seen.com/ueber/



Reiseblog Nr. 2: Jan von Deutschlandjäger.de

Wir müssen einfach mit einem Zitat von Jan beginnen: „Wenn ich irgendwann soweit bin, dass ich zu jeder Ecke in Deutschland was erzählen kann, dann mach‘ ich Dir den Europa- und Weltjäger als Reiseblogger. Aber bis dahin gibt es hier noch einiges zu sehen.“ Und genau aus diesem Grund gibt es auf seinem Blog richtig tolle Tipps für Städtereisen in Deutschland. Er nimmt aber auch Museen genauer unter die Lupe wie beispielsweise das Stasi-Museum in Berlin oder schreibt über andere Ausflugsziele wie den Europapark Rust oder den Elbauenpark in Magdeburg. Ein bunter Mix an deutschen Sehenswürdigkeiten und schönen Städten.

http://deutschlandjaeger.de/ueber-diesen-reiseblogger/


Reiseblog Nr. 3: Biggi und Florian von Phototravellers

Zugegeben: es handelt sich hierbei nicht um einen reinen Deutschland Reiseblog. Aber Biggi und Florian haben die wunderbare Blogparade über deutsche Sehenswürdigkeiten ins Leben gerufen und somit stolze 32 Blogger dazu gebracht über Deutschland zu schreiben. Auf der Seite findet ihr also ganz schön viele Insider Tipps. Egal ob einen Artikel über den Bayrischen Wald, Burgen und Schlösser auf der Schwäbischen Alb oder Tipps für einen Tag in Usedom –

es lohnt sich wirklich sich hier ein bisschen Inspiration für den nächsten Urlaub in Deutschland abzuholen. Sogar der Flughafen Frankfurt ist hier als eigene Sehenswürdigkeit aufgelistet – aber nicht, dass es dann doch wieder in die Ferne geht :)

Zur Blogparade: https://phototravellers.de/blogparade-sehenswurdigkeiten-deutschland/


Ein Urlaub in Deutschland hat gleich mehrere Vorteile: es ist schön, nah und günstiger als ein Ticket in die Ferne. Und tatsächlich ist es sehr spannend mal Tourist im eigenen Land zu sein und die eigene Kultur und Geschichte (noch) besser kennen zu lernen.


Über den Autor dieses Artikels:

Ich heiße Vanessa und reise, wie unsere vorgestellten Blogger, ebenfalls leidenschaftlich gerne. Egal ob ein Roadtrip durch Portugal, wandern in Österreich oder eine Rundreise durch Thailand - ich bin einfach gerne unterwegs und liebe es darüber auf meinem Blog zu berichten. Falls ihr mehr darüber erfahren wollt, dann schaut doch einfach auf www.vanyvisits.com vorbei!


Weitere Artikel aus der Serie "Die besten Reiseblogs über ...":


Launch-Letter

  • News und Rabatte zu Produktstarts

  • 12% Rabattcode für deine 1. Bestellung

  • Jederzeit wieder abmelden

  • Kein Spam - versprochen

Kontakt

  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon

© 2019 by JP Journey®